Logo Bayerisches Taferl

Tamara sucht dich! 

Stammzellspender dringend gesucht 

Tamara Kopie

Tübingen/ Schrobenhausen, 06.10.2017 – Die 20-jährige Tamara aus Schrobenhausen hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist ihre einzige Überlebenschance. Bislang ist die Suche nach einem „genetischen Zwilling“ erfolglos. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich am Samstag, den 04.11.2017, in der Michael-Sommer-Mittelschule in Schrobenhausen als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen. Auch Geldspenden werden dringend benötigt, da der gemeinnützigen Gesellschaft allein für die Registrierung eines jeden neuen Spenders Kosten in Höhe von 35 Euro entstehen. 

Tamara ist eigentlich eine ganz normale junge Frau: Mit ihrer Mannschaft spielt sie leidenschaftlich gerne Volleyball und geht zusammen mit ihren Freunden feiern. Doch all das ist zur Zeit nicht möglich. Bereits zum zweiten Mal erhielt Tamara die schockierende Diagnose Blutkrebs. 

Fakt ist: nur eine Stammzellspende kann Tamara retten. Da die größte Wahrscheinlichkeit, einen passenden Spender zu finden, unter Geschwistern besteht, wurden umgehend Tamaras Schwester und Bruder auf eine mögliche Übereinstimmung der Gewebemerkmale getestet. Leider kommen beide nicht als Spender infrage. 

Tamara kann daher nur überleben, wenn es – irgendwo auf der Welt – einen Menschen mit nahezu den gleichen Gewebemerkmalen gibt, der zur Stammzellspende bereit ist. „Daher suche ich dich“, ruft Tamara auf. „Durch eine Registrierung kann mein oder ein anderes Leben gerettet werden. Ein kleiner Moment für dich, aber ein ganzes Leben für mich.“ 

Um Tamara und allen anderen Patienten zu helfen organisieren ihre Familie und Freunde gemeinsam mit der DKMS die Registrierungsaktion in Schrobenhausen. Dr. Karlheinz Stephan, Erster Bürgermeister der Stadt Schrobenhausen, hat die Schirmherrschaft übernommen. Unter dem Motto „Tamara sucht dich!“ appellieren sie an die Menschen in der Region, sich am 

Samstag, 4. November 2017 

von 12:00 bis 17:00 Uhr 

Michael-Sommer-Mittelschule 

Georg-Leinfelder-Str. 16 

86529 Schrobenhausen dkms.de dkms-insights.de mediacenter.dkms.de DKMS gemeinnützige GmbH Laura Riedlinger Tel:. 07071 943-2124 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

in die DKMS aufnehmen zu lassen. Die Registrierung geht einfach und schnell: Nach dem Ausfüllen einer Einverständniserklärung wird beim Spender ein Wangenschleimhautabstrich mittels Wattestäbchen durchgeführt, damit seine Gewebemerkmale im Labor bestimmt werden können. 

Spender, die sich bereits in der Vergangenheit bei einer Aktion registrieren ließen, müssen nicht erneut mitmachen. Einmal aufgenommene Daten stehen auch weiterhin weltweit für Patienten zur Verfügung. 

Da die DKMS als gemeinnützige Gesellschaft im Kampf gegen Blutkrebs auf Spendengelder angewiesen ist, wird um finanzielle Unterstützung gebeten. Jeder Euro zählt! 

DKMS-Spendenkonto 

Kreissparkasse Augsburg 

IBAN DE12 7205 0101 0030 3429 27 

Verwendungszweck: Tamara 

Über die DKMS Die DKMS ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich dem Kampf gegen Blutkrebs verschrieben hat. Sie wurde vor 26 Jahren in Deutschland von Dr. Peter Harf gegründet, dessen Ehefrau an den Folgen einer Leukämieerkrankung verstarb. Heute ist die DKMS-Familie außer in Deutschland auch in den USA, in Polen, Spanien und in UK aktiv. Gemeinsam haben sie 7,6 Millionen Lebensspender registriert und die DKMS zu einer weltweit bedeutenden Organisation im Kampf gegen Blutkrebs gemacht. Über 600 DKMS-Mitarbeiter aus mehr als 20 Nationen setzen sich täglich dafür ein, jedem Blutkrebspatienten eine zweite Lebenschance zu ermöglichen. 

Hintergründe, Materialien und viele weitere Geschichten für Ihre Berichterstattung finden Sie in unserem DKMS Media Center unter mediacenter.dkms.de Für aktuelle Infos folgen Sie uns gerne auf Twitter oder erhalten Sie weitere Insights zur DKMS und zum Thema Kampf gegen Blutkrebs auf unserem Corporate Blog dkms-insights.de 

Zur Registrierung als Stammzell- oder Geldspender besuchen Sie bitte dkms.de 

Kontakt

Riederweg 12
85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm

Telefon 08441 4020-0
info@bayrischestaferl.de

Öffnungszeiten

MONTAG BIS FREITAG
von 8.00 bis 12.00 Uhr
von 13.00 bis 17.00 Uhr